EUROPÄISCHE BETRIEBSRÄTE

BETRIEBSRATSVERSAMMLUNGEN

Das Ziel des Europäischen Betriebsrates besteht darin, Arbeitnehmervertreter aus den verschiedenen europäischen Staaten, in denen ein multinationales Unternehmen tätig ist, miteinander in Kontakt zu bringen. In den Versammlungen des EBR werden die Vertreter von der zentralen Verwaltung über grenzüberschreitende Themen informiert und beraten, welche die Arbeitnehmer des Unternehmens betreffen. Die Gründung des EBR wird in der Richtlinie 94/45/EG über internationale Unternehmen und Konzerne mit über 1000 Arbeitnehmern im Europäischen Wirtschaftsraum in der durch die Richtlinie 2009/38/EG geänderten Fassung geregelt.
Da es sich um grenzübergreifende Angelegenheiten handelt, die sämtliche Arbeitnehmer des Unternehmens betreffen, ist es wichtig, dass die Teilnehmer miteinander kommunizieren und einander verstehen können. P&A Interpreters verfügt über die Erfahrung, die Ihre nächste EBR-Versammlung zum Erfolg macht.
Entsprechend Ihren Anforderungen bieten wir Ihnen Simultandolmetschen (für große Versammlungen, bei denen in mehrere Sprachen zu übersetzen ist) oder Konsekutivdolmetschen an (für kleinere Versammlungen, in denen nur ein Teilnehmer einen Dolmetscher benötigt). Die erforderliche technische Ausrüstung für das Simultandolmetschen organisieren wir Ihnen gerne über unsere ausgewählten Partner.

Sie benötigen einen Kostenvoranschlag für die nächste Europäische Betriebsratsversammlung, die Sie organisieren?
Schicken Sie uns Ihre Anfrage noch heute!

Haben Sie noch Fragen zu unseren Dolmetscherdienstleistungen? Dann besuchen Sie unsere Webseite Häufige Fragen zum Dolmetschen.

european works councils